Funk-Musiker: Sly Stone, Maceo Parker, Herbie Hancock, James Brown, Isaac Hayes, Johnny Guitar Watson, Dan Reed, Bootsy Collins, Jim Source Wikipedia

ISBN: 9781233250035

Published: August 29th 2011

Paperback

24 pages


Description

Funk-Musiker: Sly Stone, Maceo Parker, Herbie Hancock, James Brown, Isaac Hayes, Johnny Guitar Watson, Dan Reed, Bootsy Collins, Jim  by  Source Wikipedia

Funk-Musiker: Sly Stone, Maceo Parker, Herbie Hancock, James Brown, Isaac Hayes, Johnny Guitar Watson, Dan Reed, Bootsy Collins, Jim by Source Wikipedia
August 29th 2011 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 24 pages | ISBN: 9781233250035 | 4.78 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Sly Stone, Maceo Parker, Herbie Hancock, James Brown, Isaac Hayes, Johnny Guitar Watson, Dan Reed, BootsyMoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Sly Stone, Maceo Parker, Herbie Hancock, James Brown, Isaac Hayes, Johnny Guitar Watson, Dan Reed, Bootsy Collins, Jimmy Castor, Philip Bailey, Maurice White, Bobby Byrd, Pee Wee Ellis, George Clinton, Marva Whitney, Al McKay, Wah Wah Watson, Larry Graham, Fred Wesley, Shuggie Otis, Sonny Emory, Verdine White.

Auszug: James Brown (eigentlich James Joseph Brown, Jr., * 3. Mai 1933 in der N he von Barnwell, South Carolina- 25. Dezember 2006 in Atlanta, Georgia) war ein US-amerikanischer Musiker. Er spielte Orgel, Klavier, Gitarre und Schlagzeug, trat aber fast ausschlie lich als S nger und T nzer auf.

Au erdem war er Bandleader und Musikproduzent. Durch seine herausragende Stellung im Rhythm and Blues und Soul der 1950er und 1960er Jahre, aber vor allem durch seinen ma geblichen Einfluss bei der Entstehung eines neuen Stils des Soul, des Funk, war James Brown einer der bedeutendsten Pop-Musiker des 20.

Jahrhunderts. James Brown (2001) James Brown (2001)James Brown wuchs in f r afro-amerikanische Familien der damaligen Zeit typischen rmlichen Verh ltnissen in Augusta (Georgia) auf. Als er vier Jahre alt war, verlie seine Mutter die Familie. Er kam zu seiner Tante nach Augusta und verbrachte seine weitere Jugend bei ihr. Nachdem er wegen bewaffneten Raub berfalls vier Jahre im Gef ngnis verbracht hatte und auf Bew hrung entlassen wurde, schloss er sich den von Bobby Byrd geleiteten Gospel Starlighters an.

In dieser Zeit nderte sich der Stil der Gruppe unter dem Einfluss von Louis Jordan, Ray Charles und Little Richard, den er kurzzeitig auch bei dessen Live-Band The Upsetters vertrat, von Gospel zu R&B, was sich auch in einer Namens nderung in The Famous Flames u erte. Aufgrund seiner markanten Stimme und durch seinen leidenschaftlichen Gesang wurde James Brown bald zum herausragenden K nstler dieser Gruppe.

Im November d...



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Funk-Musiker: Sly Stone, Maceo Parker, Herbie Hancock, James Brown, Isaac Hayes, Johnny Guitar Watson, Dan Reed, Bootsy Collins, Jim":


fantasty.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us